Seite 1 von 5
#1 Electric Wizard von TheWizard 03.01.2007 19:07

avatar

Juhu. Mal n Thread über Electric Wizard. Warum? Einfach so.

Ich wollte anmerken, dass wie der Outlawwizard (=> Ramesses Thread) findet TheWizard, dass die ersten drei Alben von dem Electric Wizard (...man, so viele Wizards...) einen absolut eigenen Spirit haben, der einfach einen einmaligen Charme besitzt. Herrlich. Aber schon die Let Us Prey kann da nicht mithalten. Entweder is damals schon die Chemie der Band den Bach runtergeflossen wie BASF Abfälle, oder Jus hat einfach keine guten Ideen mehr. Viel zu sanft, viel zu harmlos und v.a. viel zu abgekupfert klingt das Teil. Irgendwie fehlt da dieses gewisse Etwas, was Come My Fanatics oder gerade Dopethrone (das Let us Prey musikalisch näher steht) so großartig macht. Der Sound is matsch, der Gesang is langweilig und überhaupt alles doof. Genau kann ichs nicht sagen, weil sich mein Wortschatz normalerweise nich über solche lustigen Vokabeln wie "scheiße" oder "geil" hinausbewegt.

Die We Live kann ich allerdings nich wirklich leiden. Hab eigentlich auch bloß mal reingehört udn dann aus Prinzip einfach nich gekauft, weil mir das Gedöhns auch nicht richtig gefallen hat. Vielleicht probier ichs nochmal. Aber bis auf weiteres (= neues Album, bzw. dieser DVD Film von dem ich mal gehört hab *sabber*) is Der Electric Wizard für TheWizard gestorben.

Kommentare?

#2 RE: Electric Wizard von fleischpresse 03.01.2007 20:33

DerWizard spricht im Groben und Ganzen die Wahrheit, allerdings kann ich die absolute Verweigerung gegenüber der We Live nich so richtig nachvollziehen.
Eine Kurskorrektur nach Neubesetzung der gesamten Rhythmus-Sektion war natürlich unvermeidlich, aber diese neu-/wiederentdeckte bzw. stärkere Betonung auf Melodie und Ansätze komplexeren Songwritings geht - vor allen Dingen live - völligst in Ordnung.
Höchstwahrscheinlich ins eigene Knie gebohrt hätte sich der elektrische Zauberer EBEN GERADE bei dem Versuch sich einen zweiten Dopethrone zusammen zu zimmern.

Dürfte - auch nach kürzlichem Weggang von Justin Greaves - prinzipiell spannend bleiben, wohin und wie sich die Institution Electric Wizard weiterentwickelt:

Zitat von Olly Pearson/Moss
yes, he has. Great drummer, but his style doesn't fit the Wizard, and the band kind of knew that.
Don't want to reveal too much as it isn't my place, but Liz told me that Greaves was refusing to play 'Supercoven' and a lot of the old stuff. The guy they have now is a lot more 'old school'.. their new stuff is gonna kill you.


Zitat von I, Voidhanger
Some interesting news, from a recent EW interview:

You never recorded a cover, though with your style you could offer a very original treatment to the song of other artists...
We have done some at rehearsal but we never recorded it. I have always planned to cover horror movie soundtrack music. In fact our next release will be a 12" release of our cover of 'Shiver Of The Vampires' which will also be a tribute to the italian comic of the 70's 'Zora La Vampira'.

I heard that you’re working on a DVD. Can you anticipate us its contents?
Its kinda a secret, It'll be not your usual dvd... more a movie/performance like Pink Floyd live at Pompeii crossed with the Monkees... you'll have to wait and see!! There will be murder, music and naked girls taking drugs with satan.

Are you thinking about releasing a new album as well?
We are in pre-production now, it wont be finished til the end of the year probably. Its gonna be ridiculously over the top. It'll definatly be more psych and heavy than We LIve.....Its planned as an occult invocation, so certain factors have to be resolved or aligned before the work can be fully realised. But its definatly coming together. I think people should be afraid, very afraid!!!!!


Doom ist Hoffnung!
...

#3 RE: Electric Wizard von Doom-Dealer 03.01.2007 21:33

avatar

Es wird auch noch ein Split mit Reverend Bizarre rauskommen .......

und mir geht das Gerede um "We live" auch auf den Sack.



und Daumen hoch für Rob den neuen Bassisten, der auf einem anderen Planeten wohnt:

O- Ton auf der Ashes to Ashes Tour:
Rob: Oli, schick mir mal die Fotos per E-mail.

Ich: Klar, schreib ma Deine E-mail Adresse auf.

Rob:Ach, ich hab ja keine .

#4 RE: Electric Wizard von Outlawwizard 03.01.2007 22:29

Ich persönlich finde der Titel we live sagt alles über die platte .

Sie ist ein lebenszeichen gewesen. Mark und tim waren ausgestigen und viele dachten damals das war es .
Let us prey war durchschnitt was hat man von solch einer band noch zu erwarten und dann so ein lebenszeichen wahnsinn.

Eko eko und der song we live gehören auf jeden fall zu den großtaten dieser band .

und nocheinmal zur let us prey . Die genze englische szene hatte von 2001 - 2004 einen absoluten hänger. abgesehen von cathedral

Orange goblin :Big black war sehr durchschnittlich und Coup de grace darüber brauch man nicht zureden.

Hangnail: Clouds in the head war auch bei weiten unter der ten days befor summer und ich denke auch der grund warum sie sich leider auflösten.

#5 RE: Electric Wizard von deathampdrone 04.01.2007 14:48

Zitat von Doom-Dealer
Es wird auch noch ein Split mit Reverend Bizarre rauskommen .......

und mir geht das Gerede um "We live" auch auf den Sack.



und Daumen hoch für Rob den neuen Bassisten, der auf einem anderen Planeten wohnt:

O- Ton auf der Ashes to Ashes Tour:
Rob: Oli, schick mir mal die Fotos per E-mail.

Ich: Klar, schreib ma Deine E-mail Adresse auf.

Rob:Ach, ich hab ja keine .



ich hab das gefühl das rob bei jus im wandschrank wohnt !!!!
zitat vorm frontline/gent "come on baby puke for us!" hehehehehehe

#6 RE: Electric Wizard von deathampdrone 08.01.2007 03:01

[quote="Outlawwizard"]

Let us prey war durchschnitt quote]

hey nils,
hör dir das album nochmal an ......... we live ist bis auf ein paar ausnahmen sehr mau ......... das songwriting war schonmal besser ....... ramesses soltten sich auflösen und wieder wizard reformieren ..... ist besser so
meine faves

come my fanatics
let us prey
dopethrone

#7 RE: Electric Wizard von rocketqueen 08.01.2007 12:34

ach jetzt seid nicht so gemein zu der we live......sooo schlecht is die nicht.....gerade saturn's children find ich persönlich schon sexy....

#8 RE: Electric Wizard von Outlawwizard 08.01.2007 18:00

Mal zum thema ! Weiss eigentlich jemand von euch warum Tim und Mark überhaupt Wizard verlassen haben ?

@ Thorsten für mich sind die S/T , comes to fanatics und die dopethrone die besten.

Und we live wie gesagt ein nettes Alben was ich persönlich sehr schätze aber an die ersten kommt we live nicht dran.

#9 RE: Electric Wizard von thomas 13.01.2007 20:12

avatar

Ja, die ersten Drei sind schon die besten, am allerbesten "Supercoven", ab "Let Us Prey gehts leicht bergab, aber alles in allem sind Electric Wizard schon noch ne Klasse für sich und ... die Originale!
Tim und Mark sind gegangen weil Jus das Dope nicht teilen wollte.

#10 RE: Electric Wizard von Don_Grotesko 17.02.2007 16:12

avatar

für den fall, dass jemand den ''neuen'' bonustrack MIND TRANSFERAL vom dopethrone re-release noch nicht ausgechecked hat -----> unbedingt nachholen! vllt. liegts auch nur daran, dass ich vor lauter entzückung einen neuen e-wiz track zu hören noch vollkommen verwirrt bin aber das ist echt mit das geilste was ich seit langem gehört habe!!!

#11 RE: Electric Wizard von fleischpresse 23.02.2007 22:39

Zitat von theelectricwizard.com
Hail Wizard Coven.

After a year of uncertainty ELECTRIC WIZARD return with a new line-up and a new album.

The story so far:

Following the successful Cathedral/Grand Magus tour in February 2006, bad vibes and failed projects threatened to destroy the band (yet again!). Characteristically we withdrew into the smoke wreathed dopehaze of misty Dorset. The time had come for re-evaluation, in other words, more bong hits, intense occult study and endless 70's exploitation movie mania (check out 'Last House On Dead End Street' & 'Ich Ein Groupie').

Something was wrong with ELECTRIC WIZARD.

The freak vibe was running thin, we were becoming just another band...something had to change! We needed the power of the riff and we needed ritualistic occult rhythms, primal & decayed!! Various occult classics had re-instated to us the importance of music to ritual psychodrama. You are our coven!!

Together we can fuck the world!!

We needed to jam!! We needed to reawaken to the true spirit of ELECTRIC WIZARD.

So we got together with a local drummer, Shaun Rutter (70s throwback biker, born to drum/doom, honed skills in 7 hour ritual drumming sessions for satanists) and played because we fuckin loved it. not a fuckin job!! Riff after blackened riff of psychotic acid doom flowed again!!

And from these feverish sessions has risen the skeleton of a new album, which we hope to record in April/may depending, of course, on finding a studio that will have us.

The vibe is total 70's occult doom. heavy fuckin' ritual shit.

Come my fanatics.........

Oh yeah...everyone asks about gigs. the thing is we only want to play outdoors, in a field or forest or something. Cool shit! yeah?! Any ideas?? You tell us, we play.

Thanks for the support on the gayspace thing...but please, more drugs and nudity!!


Da sind doch mal 'n paar Ansagen dabei...
...

#12 RE: Electric Wizard von deathampdrone 24.02.2007 11:34

...but please, more drugs and nudity!!
ich glaub wizard sind auf den besten wege alles wegzusprengen !!!!

#13 RE: Electric Wizard von BLACKBLOOD 24.02.2007 11:58

So we got together with a local drummer, Shaun Rutter (70s throwback biker, born to drum/doom, honed skills in 7 hour ritual drumming sessions for satanists) and played because we fuckin loved it.

man darf gespannt sein

#14 RE: Electric Wizard von Don_Grotesko 24.02.2007 16:17

avatar

juhu!

#15 RE: Electric Wizard von fleischpresse 22.08.2007 20:28

Zitat von Electric Wizard
ELECTRIC WIZARD have completed work on their new LP 'witchcult today'.
8 tracks of mind melting occult rock. Awesome chrome gatefold cover with full colour inserts exposing the sinister world of 'witchcult today'.
'...witchcraft,black magic,sex cults,drug use....'
Release dates to be announced.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz