#1 Magma rise-False flag operation double digipack 2016 von doom-a-noid 01.06.2016 20:19

avatar

http://www.daredevilrecords.de/Reviews


Also...die ganz einfache, offizielle Antwort auf die Frage die im Artikel gestellt worden ist...Magma rise hat zu wenig FB "likes" beim "grossen" Festival dabei zu sein. Also liebe Leute...wer sie live anschauen will..."share" und "like" diese Seite: www.facebook.com/magmarise
:-)
Danke !!!

#2 RE: Magma rise-False flag operation double digipack 2016 von doom-a-noid 01.06.2016 22:18

avatar

www.daredevilrecords.de


MAGMA RISE - FALSE FLAG OPERATION + MAN IN THE HAZE Hammer World / Nail Records



www.hammerworld.hu
www.metalshop.hu
www.magmarise.net

Auf Nail Records / Hammer World gibt es neuen und alten Stoff der legendären ungarischen Doom Metal Band Magma Rise. Seit 2009 kämpfen sich die 4 gestanden Männer durch einen Sound, den man am ehesten mit Down, Wall of Sleep, Mood, Stereochrist (die Doom Jünger werden die Bands eh alle noch kennen..!!!) oder Solitude Aeturnus (ohne den Gesang) vergleichen kann. Jetzt gibt es ein super aufwändiges Doppelalbum im Digipack mit 16-seitigem Booklet und Musik ohne jeden Ausfall. Vor 3 Jahren erschien THE MAN IN THE MAZE, hatte aber nie die Aufmerksamkeit bekommen, die das Album verdient hatte. Darum gibt es die Scheibe jetzt über ein anderes Label plus nagelneuer 5 Song EP als Re-Release. Die Doom Metal Songs der Band sind wirklich herausragend und wahrlich unverständlich, warum die nicht auf den einschlägigen, größeren Festivals spielen. Gabors Vocals sind ein Mix aus alten Trouble (Wagner) und der ersten Down (Phil Anselmo) Scheibe. Ex-Mood Gitarrist Kolos war auf MAN IN THE MAZE das erste Mal zu hören und hat der Band diese herausragenden Harmonien und Twin-Gitarren gebracht. Das ist so eine kleine Feinheit, die den Schritt vorwärts für die Band ausmachte. Ob nun der Titeltrack, das alles überragende A PART OF THE WORLD, das starke FIVE...auf dem 2013 Album gibt es einfach keinen schwachen Moment. MEET THE MOMENTS z.B. endet in einem unglaublich geilen Twin Gitarren Solo. WOW! Und dann gibt es die aktuelle 5 Song EP FALSE FLAG OPERATION oben drauf. Und die Band macht einen weiteren Schritt nach vorne. Versteht mich nicht falsch - MAN IN THE HAZE ist ein super Album ohne Längen oder Durchhängern, aber diese 4 Songs (plus die Trouble Coverversion PRAY FOR THE DEAD) gehen richtig gut ab. Schon allein das Eröffnungsriff des Titeltracks ist in bester DOWN Manier gehalten und der Song ist ein absoluter Hit! Die Vocals von Gabor sitzen perfekt und der Song hat einen unheimlichen Drive. Die Down-ähnlichen Twin Gitarren von Laszlo und Kolos brennen sich in die Hirndecke und unterstreichen die gute Chemie in der Band. Das langsame, aussaugende SHROUD OF HOLOGRAM besticht wiederum mit starken Gitarren und einen unheimlich eindringlichen Refrain und ist ein weiterer Höhepunkt auf dem Album. Allein diese beiden Songs müssten die Band nach ganz oben in der Doom Metal Szene hieven. THE METAMORPH und TRADING TIME sind auf dem gleichen Level und zeigen die Band auf der absoluten Höhe ihrer Karriere. Die Band wollte schon seit einigen Jahren sich an einem Trouble Song versuchen und hat nun mit PRAY FOR THE DEAD wirklich eine super geile Version verfasst, bei der der ex-PENANCE Sänger Brian Balich den Gesang übernommen hat. Tja - Pflichtkauf für Doom Fans und hoffentlich der große Wurf für diese unheimlich sympathische Band obendrein! KAUFEN!


Genre: Doom Stoner Metal
Musik: 8
Sound: 8
Info: 9 / 44 Minuten + 5 / 32 Minuten
VÖ: 14.03.2016
JB

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz